Thaiboxen / Kickboxen / Sanda (Thai Ki San) / K1

Mut, Willenskraft, Selbstvertrauen, Disziplin und Fairness

Ob jung oder alt, männlich oder weiblich, Thai Ki San (Thaiboxen, Kickboxen und Sanda ) ist für jedes Alter (ab 5 Jahre) und Geschlecht geeignet und relativ leicht zu erlernen. Thai Ki San ist Teamarbeit zwischen Körper, Geist und Seele.

Es ist ein Kampfsport, der alle Elemente des realen Kampfes miteinander kombiniert. Neben den körperlichen Fähigkeiten werden auch charakterliche Eigenschaften, wie z. B. Mut, Willenskraft, Selbstvertrauen, Disziplin und Fairness trainiert.

Der freie Kampf steht im Vordergrund und es werden überwiegend Offensivtechniken vermittelt, wobei Hände und Füße gleichermaßen zum Einsatz kommen.

Dafür sind Kniestöße und Ellenbogentechniken zum Körper auch die Wurf- und Fegen-Technik erlaubt. Trotz größerer Härte wird darauf geachtet, daß niemand verletzt wird. Die Gesundheit der Kämpfer hat oberste Priorität. Selbstbeherrschung und Rücksichtnahme sind Grundvoraussetzungen, Boxhandschuhe 12 Oz, Mundschutz, Genital- und Fußschutz unerlässlich. Aufgrund des realitätsnahen Kampfstils ist Thai Ki San auch zur Selbstverteidigung im Ernstfall sehr gut geeignet.

Unsere Akademie hat nun die Berechtigung zur Ausbildung im Namen des WKF (World Kickboxen Federation Deutschland) Verbandes zugeteilt bekommen und wurde im WKF als eigenständiges System anerkannt.

Trainingszeiten

Bad Krozingen

TagZeit
Montag 18:50 - 20:00
Donnerstag 18:15 - 19:30

Emmendingen

TagZeit
Montag 19.00 - 21.00 (K1)
Dienstag 18.15 - 19.30
Donnerstag 18.30 - 20.00 (K1)
Freitag 18.15 - 19.30

Waldkirch

TagZeit
Montag 18:15 – 19:30
Donnerstag 18:15 – 19:30